Fickpartner finden bochum starlight Single st. valentin

Fickpartner finden bochum starlight
Rated 3.94/5 based on 704 customer reviews

Gleichermaßen überraschend für Darsteller und Fans kam im Juli 2002 der Insolvenzantrag der Stella, der beinahe auch das „Aus“ für den STARLIGHT EXPRESS bedeutet hätte.Nach 14 tägigem Lohnverzicht der Darsteller, die tapfer weiterspielten, fand sich ein Düsseldorfer Investor, der in Kooperation mit der Stadt Bochum dafür sorgte, dass der STARLIGHT EXPRESS weiter rollen kann.Mai 02 gab es auch zwei komplett neue Songs: in „Crazy“ lernt man die sympathische Dampflok Rusty zum ersten mal als selbstbewussten Teenager kennen, der sein Schicksal als überholtes Modell nicht stillschweigend akzeptieren will, sondern es seinen hochgestylten Konkurrenten als ernstzunehmender Gegner zeigen will.

So führt die eitle Diesellok Greaseball Michael Jacksons Moonwalk auf Rollschuhen auf oder ähneln zeitgemäß erster Klasse Wagon Pearl, Rauchabteil Ashley und Speisewagen Dinah plötzlich auffällig den No Angels.

Zur Einweihung des „neuen STARLIGHT EXPRESS 2002“ am 31.

Die Nacht ist voll funkelnder Sterne, als Rusty die Stimme von STARLIGHT EXPRESS hört, die ihm sagt, worauf es ankommt im Leben: auf den Glauben an sich selbst. Und Pearl beginnt zu begreifen, wem ihre wahre Liebe gilt …

Dabei sah es auch für dieses Andrew Lloyd Webber Musical STARLIGHT EXPRESS in Bochum kurz nach der Premiere am alles andere als rosig aus (im September 1988 sah ich die Show von den besten Plätzen zum traumhaften Preis von 35,- DM).

Anfang 2001 wurden rund 250000 Euro in die bereits seit über 14 Jahren erfolgreich laufende Show investiert.

Neben den Umbauten im Theater wurde das Lichtdesign überarbeitet und die Kostüme und Masken der Darsteller noch aufwendiger gestaltet, so dass die E-Lok Electra nun mehr als zwei Stunden für ihr Make -up benötigt, um im glitzernden Laserlicht von der imposanten neun Tonnen schweren und frei beweglichen Brücke zu gleiten.STARLIGHT EXPRESS Das erfolgreichste Musical weltweit! Am Abend ermahnt die Mutter ihr kleines Kind, die Eisenbahn wegzulegen und schlafen zu gehen.Lokomotiven und Anhänger schleichen sich in den Traum des Kindes und werden menschlich.Temperamentvoll geht Espresso an den Start und pünktlich der ICE Ruhrgold. Die junge Dampflok Rusty, liebenswert, doch technisch schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand, scheint gegen ihre modernen Herausforderer keine Chance zu haben. Die wie Elvis rockende Diesellok erobert mit ihrem selbstsicheren Auftreten auch noch reihenweise die Herzen der weiblichen Anhänger.Als dann plötzlich Electra, die hypermoderne E-Lok, auftaucht, sieht es ganz so aus, als wäre der Kampf für die junge Dampflok verloren.Im November 2002 öffnete der STARLIGHT EXPRESS in Bochum dann seine Pforten für MUSICAL-WORLD zu einer exklusiven Backstage -Führung.